Über uns

EuroparlTV ist der Internetvideodienst des Europäischen Parlaments. Er soll den Unionsbürgern als Informationsquelle dienen und über die Tätigkeiten des Parlaments ebenso berichten wie darüber, wie die Mitglieder die politischen Entwicklungen mitgestalten und Rechtsvorschriften verabschieden, die sich auf das Alltagsleben in der gesamten EU auswirken.

Die Videos bieten eine Mischung aus Nachrichten, Hintergrundberichten und Bildungsprogrammen. Die Programme sind in verschiedenen Formaten über eine Online-Datenbank zugänglich. Zudem ist EuroparlTV in den sozialen Medien vertreten.

Für die meisten Videos stehen Untertitel in allen Amtssprachen der EU zur Verfügung. Alle Programme sind zudem sowohl in Web- als auch in Sendequalität verfügbar.

EuroparlTV ist ganz einfach über das Internet zugänglich. Außerdem hat EuroparlTV ein weitreichendes Netz mit Partnern aufgebaut, die die Beiträge zum Abruf bereitstellen. Die Videos können mittels Einbindungscodes auch in sozialen Medien oder auf Websites verlinkt werden. Außerdem sind USB-Stifte mit Bildungsprogrammen erhältlich.

Weitere Informationen können über das Kontraktformular oder über Twitter beim EuroparlTV-Team angefordert werden.


Redaktions-Charta

Erfahren Sie mehr über die Vorschriften für die Praxis, nach denen EuroparlTV im Einklang mit seinen Aufgaben und Grundsätzen tätig ist.

Aufrufen

Partner

Erfahren Sie mehr über die Medien, mit denen EuroparlTV Partnerschaftsvereinbarungen unterzeichnet hat.

Aufrufen