Präsident Tajani in London Aktuelles 01:16

Brexit-Gespräche: Präsident Tajani in London

EU-Angelegenheiten -

Bei seinem ersten offiziellen Besuch in London traf EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani mit der britischen Premierministerin Theresa May zusammen, um über die Brexit-Bedingungen zu sprechen, die Anfang dieses Monats von der überwiegenden Mehrheit der Abgeordneten festgelegt wurden.

Uhrturm in einer belebten europäischen Stadt. 01:42

Ihre Rechte als EU-Staatsbürger

Gesellschaft -

Manche Dinge werden überschätzt. Die EU-Staatsbürgerschaft gehört nicht dazu. Die EU-Staatsbürgerschaft bietet mehr als nur offene Grenzen. Sie können sich Ihre Existenz in einem anderen EU-Land aufbauen. Sie haben in jedem Mitgliedstaat Rechte als Student, Arbeitnehmer, Arbeitssuchender und Rentner. Sie können sich auch mit Ihrer Familie in Ihrer Wahlheimat niederlassen.

Sagrada Familia Aktuelles 01:28

Europäisches Kulturerbe: Starke Bande

Gesellschaft -

Das Europäische Parlament stimmt darüber ab, ob 2018 zum Europäischen Jahr des Kulturerbes erklärt wird. Es soll die Vielfältigkeit, gemeinsame Geschichte und reiche Kultur herausstellen, die Europa zum dem gemacht haben, was es heute ist.

Animation zur Darstellung der Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich. Aktuelles 01:23

Bedingungen für die Brexit-Verhandlungen

EU-Angelegenheiten -

Das Vereinigte Königreich hat das formale Verfahren für den Austritt aus der Europäischen Union in die Wege geleitet. Das Europäische Parlament hat seine Bedingungen für die Verhandlungen festgelegt. u. a. fordert es, dass die Interessen der Bürger vorangestellt werden und dass das Vereinigte Königreich seinen Zahlungsverpflichtungen zum EU-Haushalt nachkommt. Dieses Video gibt einen Einblick in die Prioritäten des Parlaments.


Über EuroparlTV

EuroparlTV ist der Internetvideodienst des Europäischen Parlaments. Er soll den Unionsbürgern als Informationsquelle dienen und über die Tätigkeiten des Parlaments ebenso berichten wie darüber, wie die Mitglieder die politischen Entwicklungen mitgestalten und Rechtsvorschriften verabschieden, die sich auf das Alltagsleben in der gesamten EU auswirken.

Aufrufen

Kontakt

Ihre Fragen, Auskunftsersuchen, Vorschläge und Anregungen können Sie über ein E-Mail-Formular an EuroparlTV schicken. Die angesprochenen Sachverhalte müssen sich auf Angelegenheiten im Tätigkeitsbereich des Europäischen Parlaments beziehen. Innerhalb einer angemessenen Frist erhalten Sie eine Antwort.

Aufrufen