Panama Papers: Finanzminister im Verhör

Wirtschaft - - 01:44

Dieses Video einbinden:

Finanzminister aus einer Reihe von EU-Staaten stellten sich den Fragen eines Untersuchungsausschusses des Parlaments, der die Enthüllungen der sogenannten Panama Papers (11,5 Millionen durchgesickerte Dokumente von der weltweit viertgrößten Offshore-Anwaltskanzlei) prüft. In den Unterlagen waren unter anderem Namen von Politikern und öffentlichen Personen zu finden. Die Finanzminister diskutierten über die Probleme in ihren Ländern und was dagegen unternommen wird.

Transkript: