Brexit: Abgeordnete prangern mangelnden Fortschritt an

EU-Angelegenheiten - - 02:06

Dieses Video einbinden:

Im Vorfeld eines EU27-Gipfels in Brüssel diskutierten EU-Parlamentarier mit Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Chefunterhändler Michel Barnier in Straßburg über den Brexit. Der allgemeine Konsens lautete: Wir sind noch nicht weit genug fortgeschritten, um mit der nächsten Verhandlungsphase beginnen zu können.

Transkript: