Berufsbedingter Krebs: Abgeordnete aktualisieren Vorschriften

Gesellschaft - - 01:19

Dieses Video einbinden:

Die derzeitigen Vorschriften für die Grenzwerte von Karzinogenen und Mutagenen am Arbeitsplatz sind über 10 Jahre alt. Das Parlament möchte Arbeitnehmer besser schützen, indem es die Vorschriften auf mehr krebserregende Chemikalien ausdehnt, strengere Grenzwerte für bestimmte Stoffe festsetzt und eine lebenslange ärztliche Kontrolle exponierter Arbeitnehmer sicherstellt.

Transkript: